Was macht Werbung effektiv?

Radio, TV, Social Media, Anzeigen... Es gibt immer mehr Möglichkeiten Werbung zu platzieren und Neukunden zu gewinnen. Doch nicht jede Plattform oder Werbekampagne bringt den gewünschten Erfolg. Wie können Unternehmen also eine effektive Werbekampagne planen? Natürlich gibt es darauf keine Standardantwort die für jeden Unternehmen passt, aber mit diesen Tipps können Sie Ihre Kampagnen optimieren.

Das Budget

Die generelle Empfehlung im Marketing ist: etwa 3% des Umsatzes in Marketing investieren. Allerdings kann diese Zahl für kleine Unternehmen sehr hoch sein und für große klein. Daher kann es als kleines Unternehmen sinnvoll sein, diese 3% im Sinne von Zeit zu sehen. Anstatt in teure Marketing Kampagnen zu investieren können neue Kunden auch durch die Pflege von Social Media Profilen und SEO Optimierung der Website gewonnen werden. So kann sich das Unternehmen auf verschiedenen Plattformen präsentieren während das monetäre Budget für klassische Werbung verwendet werden kann.

Die Werbeplattform

Bei der Frage wo geworben werden soll gibt es keine pauschale Antwort. Allerdings gibt es wichtige Fragen, die einem Unternehmen helfen können diese Frage für sich zu beantworten.

Wie lässt sich die Zielgruppe der Kampagne geographisch und psychographisch segmentieren?

Welche Plattform wird von der Zielgruppe genutzt?

Auf welcher Plattform erwartet die Zielgruppe das Unternehmen?

Auf welcher Plattform kann sich das Unternehmen am besten präsentieren?

KPI's wie CTR, TKP, ROI.

Wenn diese Fragen detailliert beantwortet werden kann ein Unternehmen Plattformen ranken und sich dann für die wirtschaftliche entscheiden.

Der Werbeinhalt

Je nachdem, welche Ziele mit der Werbung erreicht werden sollen, muss der Inhalt der Werbung angepasst werden. Soll der Kunde beispielsweise über das Produkt informiert werden, solle die Werbung sachlich und seriös wirken. Handelt es sich um ein low-involvement Produkt, ist oft eine emotionale Werbung ratsam. So kann die Aufmerksamkeit der Zuschauer oder Hörer erhöht werden und der Kunde greift intuitiv nach dem Produkt, mit welchem er oder sie eine emotionale Assoziation hat. Diese unterschiedlichen Werbeinhalte können durch ganz verschiedene Elemente gesteuert werden. Visuelle Elemente beinhalten die Farben, das Layout und gegebenenfalls den Schnitt. Auditive Elemente beinhalten die Stimmung, die Aussprache, und die Musik

Der richtige Werbepartner

Oft kann es hilfreich sein sich bei Werbekampagnen Unterstützung zu holen. Eine Kreativagentur wie zentiMEDIA ist hier der richtige Ansprechpartner. Wir können Ihnen nicht nur bei der Produktion helfen, sondern leisten mit jahrlanger Erfahrung in verschiedenen Branchen auch Unterstützung in der Konzeption. Anstatt bei verschiedenen Agenturen einzelne Produkte zu beziehen, leistet zentiMEDIA alles unter einem Dach: Grafikdesign, Konzeption und Produktion.