Der Podcast Boom

Corporate Podcast

Was ist ein Corporate Podcast?

Ein Corporate Podcast ist eine Audioproduktion eines Unternehmens um dessen Markenkommunikation zu stärken. Es hilft dem Unternehmen die Kundenbindung zu stärken, indem relevante Themen für die Zielgruppe aufgegriffen und so mit dem Unternehmen verknüpft werden.

 

 

 

 

 

Was unterscheidet einen Corporate Podcast von traditioneller Werbung?

Ein Podcast kann ort- und zeitunabhängig konsumiert werden. So müssen Inhalte nicht zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein, sondern Konsumenten können Podcasts in ihren Alltag integrieren. Außerdem ist eine rein auditive Produktion oft finanziell und logistisch attraktiver als visuelle Darstellungsformen. Außerdem können die Inhalte so auch unterwegs angehört werden und haben somit eine größere Reichweite. Der wichtigste Unterschied zu traditioneller Werbung ist, dass Podcasts meist als weniger aufdringlich empfunden werden und so Marketinginhalte unbefangener von Kunden aufgenommen werden. Dies wirkt sich nicht nur positive auf die Reputation eines Unternehmens aus, sondern zahlt sich auch finanziell aus.

Wie wird ein Podcast produziert

Am besten produziert man einen Podcast in Kooperation mit einem Tonstudio wie zentiMEDIA in München. So müssen keine Investitionen in Equipment getätigt werden und die Produktion kann schneller und professioneller durchgeführt werden. Eigene Aufnahmen schaffen es oft nicht, die Aufmerksamkeit der Kunden zu halten und Projekte sind oft zu komplex, um sie intern zu produzieren. zentiMEDIA hat das Equipment und die Expertise um qualitativ hochwertige Sprachvertonungen für Podcasts zu produzieren. Unsere Produzenten helfen bei der Konzeption, finden den passenden Sprecher für Ihre Aufnahme und mischen den Podcast ab. Dann kann der Podcast auf Plattformen wie Spotify oder Amazon zur Verfügung gestellt werden.

Interessiert an einer Podcast Produktion? Kontaktieren Sie uns hier, um nähere Informationen zu erhalten.