Übersetzung von Filmen – Lokalisation in viele Sprachen

Sie möchten mit deinem Werbespot die Welt erobern? Ihre neue Filmproduktion soll rund um den Globus für Aufsehen sorgen? Dann sind Sie bei zentiMEDIA genau richtig. Qualitativ hochwertige Übersetzungen von Filmen und anderen Medieninhalten erfordern heutzutage mehr als nur linguistische Fähigkeiten. Die perfekte Lokalisation von Filmen ist das Resultat einer Symbiose aus Passion und Leidenschaft. Unser motiviertes Team besteht aus Medienexperten und kreativen Köpfen, die dafür sorgen, dass sämtliche Anforderungen hinsichtlich der Übersetzungen und Lokalisationen Ihrer Entertainment-und Medienprojekte erfüllt werden.

 

Übersetzen Sie noch oder lokalisieren Sie bereits?

 

Eine treffsichere Wortwahl und akkurate Grammatik sind die unmissverständliche Basis für eine gelungene Kommunikation. Allerdings sorgen erst Redewendungen, versteckte Hinweise und Andeutungen sowie Assoziationen dafür, dass eine Sprache lebendig wird. Dieses Zusammenspiel erzeugt folglich eine ausdrucksvolle Botschaft. Eine reine 1zu1 - Übersetzung ist daher nicht ausreichend, soll die Message auch in einem anderen Land funktionieren.

Aufgrund der hohen Anschaulichkeit erzielen Multimedia-Inhalte wie Filme, E-Learnings oder auch Präsentationen eine effektivere, direktere und gefühlsmäßigere Wirkung als reine Textdokumente. Damit diese auch an unterschiedlichen Orten auf der Welt zur Geltung kommen, ist eine kompetente Lokalisation zwingend erforderlich, denn Endkunden werden - trotz zunehmender Verbreitung der englischen Sprache – immer noch am besten in ihrer Muttersprache erreicht.

Ziel der Lokalisation von Filmen ist aus unserer Sicht die mediale Vorbereitung eines Produkts für eine rapide und kosteneffiziente Markteinführung in ausländischen Märkten unter Berücksichtigung der dortigen Strukturen und Erwartungen.

Auch kann die Lokalisation dazu dienen, Schulungsinhalte verständlicher darzustellen. Aus einer guten Lokalisation resultiert, dass die ursprüngliche Botschaft erhalten und der Kunde interessiert bleibt.

 

Fallstricke bei Übersetzungen von Filmen und Spots

 

Durch die Globalisierung werden nicht nur immer mehr Produkte auf internationalen Märkten angeboten – auch die zugehörigen Werbeinhalte sind für die neue Kundschaft zu übersetzen. Auch müssen durch die wachsenden Aufgaben die Mitarbeiter global gleiche Anforderungen erfüllen und benötigen daher oftmals die gleichen Schulungsmaterialien.

Diese Medien sollten fachmännisch aufbereitet werden und die Übersetzung der Tonspuren müssen perfekt in Kombination mit den Bildern passen.

 

Diese Aufgabe setzt ein hohes Maß an Expertise voraus, denn modernes Marketing nutzt oft Wortspiele, Witz und Charme. zentiMEDIA ist ein Medienhaus mit eigenem Tonstudio und damit Ihr Partner, wenn es darum geht, Botschaften in jeder Sprache zu vermitteln.

 

Lokalisation von Film und Ton – der Kulturkreis entscheidet 

Wer den Kulturkreis seiner Kundschaft nicht kennt, läuft Gefahr, dass die Botschaft nicht ankommt oder die Idee nicht vollständig übermittelt wird. Beispiele dafür gibt es viele: von der Walnuss, die man in der deutschsprachigen Schweiz als Baumnuss kennt, bis hin zur Aprikose, die sich in Österreich besser als Marille vermarkten lässt. Hierbei wird deutlich, dass Leute an verschiedenen Orten nach den gleichen Produkten mit unterschiedlichen Begriffen suchen. Um Missverständnissen vorzubeugen, müssen die gesprochenen Worte für jeden Markt neu recherchiert und an die lokalen Suchgewohnheiten angepasst werden. Der Endbenutzer erhält so das Gefühl, ein einheimisches Produkt zu verwenden.

 

Durch diesen beschriebenen Effekt sind Schulungsinhalte besser vermittelt und verankern sich beim Lernenden nachhaltiger.

 

Ineinandergreifende Mechanismen erzeugen ein perfektes Ergebnis

 

Möchten Sie mit Ihren Produkten und Dienstleistungen auch international überzeugen, komm zu zentiMEDIA – Wir sprechen im wahrsten Sinne des Wortes die Sprache Ihrer Kunden. Eine optimale Multimedialokalisation sorgt dafür, dass dies in Schrift, Ton und Bild gelingt.

 

Lippensynchrone Übersetzung von Filmen und Medien

Eine knackige Message, fähige Sprecher, exzellente Bilder und ein toller Schnitt – trotzdem fehlt oftmals der letzte Feinschliff. Professionelle Filmvertonung und Filmsynchronisation bieten unglaublich viele Gestaltungsmöglichkeiten, um Emotionen beim Publikum hervorzurufen und eine besondere Atmosphäre zu kreieren. Bei der Lippensynchronisation passt der Autor, bzw. Sprecher die Übersetzung genau an die Lippenbewegung des Protagonisten an. Erst wenn alle Räder greifen und die lippensynchrone Übersetzung perfekt ist, geben wir uns zufrieden.

 

Ein grandioses Hörerlebnis bietet sich dem Zuschauer in Folge einer makellosen Vertonung. Als Tonstudio in München fügen wir einzelne Audioschnipsel aus mehreren Komponenten, wie Musik, Sprache, Geräuschen und Effekten zu einem stimmigen Ganzen zusammen. So stellen wir sicher, dass ein Sprecher erst dann die richtigen Dinge sagen, wenn diese auch ins Bild passen und Nebengeräusche in besonderen Momenten ausgeklammert werden.

 

Lokalisation von Untertiteln 

Ein Film muss heutzutage auch ohne Ton gut funktionieren. Daher stellen auch Untertitel einen wesentlichen Aspekt der Lokalisierung dar, denn die meisten Filme existieren zunächst nur in der eigenen Landessprache und wären ohne Untertitel für andere Zielgruppen ungeeignet. Es gilt zu beachten, dass Untertitel und Sprache synchron laufen und miteinander harmonieren. Untertitel sollten also nicht zu lang sein, sodass der Zuschauer die Chance hat, den Text zu lesen und gleichzeitig der Handlung zu folgen. Die Kunst ist also, den gesamten Inhalt synchron zum Gesagten einzublenden ohne den Zuschauer mit Text zu überfordern.