Voice Over

Voice over bedeutet zunächst einmal schlicht die darüber bzw. darauf gelegte Stimme.

 

In der Praxis, vor allem in der Industriefilm Praxis ist dies die wohl häufigste Form einen fremdsprachigen Film in eine andere Sprache zu vertonen. Der voice over- auch voiceover geschreiben- Sprecher heftet sich dabei mehr oder minder synchron an das Original. Nach der Mischung ist in der Regel die original Stimme weiter, nicht störend im Hintergrund zu hören. So entsteht eine Art simultanübersetzungs- Stil, was der neuen Sprachfassung, dem voice over Film eine ganz eigene, frische, spontane und aktuelle Bedeutung verleiht.